Archiv der Kategorie: 'Aktuelles'

Weihnachten_2017

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

+++ Stellenausschreibung +++

Die Evangelisch- Lutherische Gemeinde Vaterunserkirche in Oberföhring sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

einen   Mesner (m/w)

in Teilzeit  (21 Stunden pro Woche)

 

Ihre Aufgaben umfassen:

Mesnerdienst    (15 WSt)

  • – Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Gottesdiensten, 
  • – Amtshandlungen und weiteren Veranstaltungen der Kirchengemeinde
  • – Bedienung, Überwachung und Pflege der ihm/ihr anvertrauten Gebäude, Anlagen
  •    und Gegenstände
  • – Kontakt zu und Terminabsprachen mit den Handwerkern und Firmen bei Reparatur-
  •   und Wartungsarbeiten
  • – Einweisung, Einteilung und Beaufsichtigung von Hilfskräften und Handwerkern
  • – Beachtung der Unfall- und Feuerverhütungsvorschriften
  • – Sorge für angemessene Beseitigung von Störungen und geeignete Hilfe in Notfällen
  • – Allgemeine Arbeiten, z.B. Bestellung und Verwaltung des Verbrauchmaterials

Reinigung    (6 WSt)

  • – Reinigung des Gemeindehauses und des Pfarrbüros
  • – Bestellung und Verwaltung des Verbrauchmaterials, Reinigungsmittel usw.
  • – Räumdienst

Wir erwarten von Ihnen:

  • – Kommunikationsfähigkeit und sympathisches Auftreten
  • – Grundverständnis für Gottesdienst und Gemeinde
  • – Technisches Verständnis
  • – Zuverlässigkeit und Selbständigkeit
  • – Christliche Grundeinstellung und Kirchenmitgliedschaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • – Entlohnung gemäß T- VL
  • – Dienstwohnung (85qm) und Garage

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an:

Pfarramt Vaterunserkirche, z.Hd. Pfarrerin Heike Lüttgens,

Fritz- Meyer – Weg 9, 81925 München,

Telefon: 089/ 95 55 82

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

+++ Wir benötigen Ihre Unterstützung +++

Unser gedruckter Gemeindebrief informiert Sie viermal im Jahr. Nun sagen Sie sich vielleicht: „Es gibt einen Gemeindebrief? Den habe ich ja leider noch nie bekommen!…“

Unser Gemeindebrief wird viermal im Jahr von freiwilligen Helferinnen und Helfer in unserer Gemeinde ausgetragen. Durch Umzug, beruflichen oder privaten Änderungen, Krankheiten o.ä. kommt es immer wieder vor, dass sich einige fleißigen Helferinnen und Helfer von diesem Dienst verabschieden müssen. Dadurch kann es passieren, dass Sie unseren Gemeindebrief nicht erhalten, da wir für Ihre Adresse keinen Austräger haben. Deswegen sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen fleißigen Helfer/innen.

Wenn Sie Lust haben uns viermal im Jahr dabei zu unterstützen, dann scheuen Sie sich nicht und melden sich bitte im Pfarramt. Per eMail oder telefonisch, das ist ganz egal. Wir freuen uns auf Ihre Bereitschaft.

Pfarramt:  pfarramt.vaterunser.m@elkb.de oder 089-95 55 82

Wir sagen ganz herzlichen Dank!

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Flüchtlingsbetreuung Bogenhausen – Möglichkeiten der Unterstützung

Der Helferkreis engagiert sich an vier Unterkünften für geflüchtete Personen:
– Max-Pröbstl-Straße 4 (neue Leichtbauhallen) und 12 (bisherige Unterkunft)
– Truderinger Straße 4
– Richard-Strauß-Straße, ehem. Siemensgebäude
– Kronstadter Straße
Insgesamt werden ca. 1.400 Personen betreut. Dabei reicht das Engagement von der Begleitung zu Behörden über Deutschunterricht und Hausaufgabenbetreuung bis zu Malkursen, Spieleabenden, Exkursionen in die Stadt. Vor allem in der Kronstadter Straße werden noch ehrenamtliche Helfer für Deutschkurse, Abendprogramme (Spiele, Malkurs) oder aushäusige Programme wie Sport und Ausflüge gesucht.
Unterstützung kann auch in Geldspenden bestehen. Diese werden verwendet für den Kauf von IsarCards, mit denen Flüchtlinge Termine vor 9 Uhr wahrnehmen können, für das Material für Deutschkurse und Malkurse, für Eintritte bei Ausflügen, für Fußbälle oder Tischtennis-Ausrüstung.
Weitere Informationen erhalten Sie beim nächsten Treffen des Helferkreises am 6. April um 17.30 Uhr in der Vaterunserkirche.

 

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Kirchweihfest

Wir laden herzlich ein zum 36. Kirchweihfest am So., den 07.02.2016.

Jeweils nach dem Gottesdienst um 09:30 Uhr und dem Kindergottesdienst um 11:00 Uhr gibt es einen Empfang mit Krapfen und Getränken.

Krapfen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken