Partnerschaften

Partnerschaft mit unserer Partnergemeinde Makambako in Tansania

 

Seit 1970, initiiert durch unseren ehemaligen Pfarrer Paul Gerhard Diez und Pfarrer Mgowano in Makambako, unterhalten wir eine Partnerschaft mit der dortigen Gemeinde. Es gibt immer wieder gegenseitige Besuche und briefliche oder inzwischen auch telefonische Kontakte.

Die Gemeinde in Makambako, die Stadt liegt an einem Verkehrsknotenpunkt, ist zwischenzeitlich stark gewachsen, die Möglichkeiten der Vaterunserkirche mit einem kleinen Partnerschaftsteam sind jedoch begrenzt.

Zweimal im Jahr, meistens im April und Oktober, beteiligen wir uns der Lieferung von Hilfsgütern im Container an unsere Schwestern und Brüder: Nähmaschinen, Werkzeug, Fahrräder, medizinische Hilfsmittel und mit Vorbehalt Stoffe für die Nähschule, gebrauchte Kleidung ist wegen der immer höheren Auflagen durch den tansanischen Zoll und die gestiegenen Tansportkosten hingegen nicht mehr erwünscht.

 

Am Makambakotag, meist Ende Juni, feiern wir im Gedenken aneinander den Gottesdienst und essen gemeinsam zu Mittag. Dabei wird auch für das Dekanatsjahresprojekt gesammelt.