- Vaterunserkirche - http://www.vaterunserkirche.de -

48. Oberföhringer Weihnachtsdult in der Vaterunserkirche

Dult_2015_Farbe_kl [1]

Bald ist der 1. Advent und die Zeit der Vorbereitung auf das Christfest beginnt. Was könnte da zur Einstimmung besser geeignet sein als der Besuch einer Weihnachtsdult?

Auch in der Vaterunserkirche laufen die Vorbereitungen seit Wochen auf Hochtouren, damit an den Ständen im Gemeindsaal pünktlich die selbst gemachten Erzeugnisse liegen. Allerlei Eingemachtes aus dem eigenen Garten, leckere Liköre und Marmeladen, natürlich auch Weihnachtsplätzchen und weitere hausgemachte Köstlichkeiten sind der Renner. Ihre Kinder werden begeistert sein von den bunten, liebevoll gestrickten Mützchen, Schals, Pullovern und Schühchen für ihre Puppen. Ganz neu sind diesmal exquisite Puppenkleider in Konfektionsgrößen. Hand- und Bastelarbeiten haben bereits eine lange Tradition, dazu Modeschmuck. Es gibt viel zu entdecken an den Ständen.
Wer selbst kreativ sein möchte, kann seine eigenen Kerzen aus Bienenwachs ziehen. Zum Bummeln oder Stöbern laden eine Fundgrube und ein Büchermarkt mit alten und neuen Büchern ein. Das Haus duftet nach den Waffeln, die Jugendliche frisch für Sie zubereiten mit Aufstrich nach Wahl. Die Tische sind hübsch gedeckt und laden zur Einkehr bei netten Gesprächen ein, bei Kuchen und Kaffee, Tee oder Glühwein. Es ist alles bereit für Ihren Besuch.

Die Dult ist geöffnet am Samstag, 28.11. von 9 -13 und 14 – 18 Uhr, sowie am Sonntag, den 29.11. von 13 – 17 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung kommt auch diesmal überwiegend „Brot für die Welt“ und der Partnergemeinde Makambako in Tansania zugute.