Chorauftritt in der Nazarethkirche

 

 

Abendgottesdienst mit Kinderorchester und Erwachsenenchor

Am 17.03.2013 um 18.00 Uhr findet in der evangelischen Nazarethkirche ein Abendgottesdienst mit URAUFFÜHRUNG EINER KOMPOSITION FÜR EIN KINDERORCHESTER und dem CHOR DER VATERUNSERKIRCHE statt.

Das Kinderorchester der Kirchengemeinde Immanuel-Nazareth führt im Abendgottesdienst in der Nazarethkirche ein KYRIE auf, das Michael Fütterer, Musikwissenschaftler in München, 2013 für dieses Ensemble komponiert hat. Das Orchester wird von Dagmar Ruhwandl geleitet.

Das noch kleine Orchester ist vor einigen Jahren ungeplant, langsam durchs Leben und seine Zufälle entstanden. Zunächst spielten einzelne Kinder bei den Weihnachtsgottesdiensten der Gemeinde. Mit der Zeit kamen andere Kinder dazu. Irgendwann war die Idee eines Kinderorchesters geboren. Mittlerweile hat unser Orchester zwei Blockflöten, ein Saxophon, eine Violine, ein Violoncello, ein Kontrabass und ein Klavier.

Michael Fütterer hat unter anderem mittelalterliche und moderne Komposition bei Hans-Ulrich Lehmann und bei Jürg Baur studiert. Sein KYRIE führt musikalisches Empfinden von Kindern und Kompositionstechniken der Moderne zu einer neuen Deutung der uralten, aus dem Orient stammenden Anrufung des Herrn zusammen.

 

Der Chor der Vaterunserkirche unter der Leitung von Jens Luther singt unter anderem einen Psalm von Max Eham sowie die Choräle: „Gott liebt diese Welt“ und „Aus meines Herzens Grunde“ aus Johann Sebastian Bachs Johannespassion.

 

Die Nazarethkirche liegt in der Barbarossastr. 3 und ist bequem mit der U4 (Böhmerwaldplatz) zu erreichen. Neben dem Kirchturm gibt es einen Parkplatz.

Genaue Informationen zum Programm von Immanuel-Nazareth gibt es auf der

Homepage Immanuel-Nazareth oder bei facebook

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken